Headerimage

Verein Schaffhauser Sommertheater

Das Schaffhauser Sommertheater ist seit bald 40 Jahren Bestandteil der kulturellen Agenda der Region. Alle zwei Jahre bietet es engagierten Laiendarstellerinnen und -darstellern die Möglichkeit, in einem professionell geführten Theaterprojekt mitzuwirken.
Hinter dem Verein steht ein grosses Engagement von vielen theaterbegeisterten Personen. Als solides Fundament dazu dient im Hintergrund der «Verein Schaffhauser Sommertheater».
Seit 2003 unterstützen Stadt und Kanton Schaffhausen das Sommertheater mit einer Leistungsvereinbarung.


Mitgliedschaft

Der Verein Schaffhauser Sommertheater ist sowohl finanziell als auch ideell auf eine breite Unterstützung angewiesen. Als Vereinsmitglied beteiligen Sie sich an dieser Unterstützung. Wir freuen uns über Ihre Mitgliedschaft. Der Beitritt erfolgt durch Bezahlung des Mitgliederbeitrages von mindestens Fr. 30.- auf unser Post-Konto, IBAN Nr. CH86 0900 0000 8200 4319 4 (Vermerk Neumitglied).

Der Vorstand

von links nach rechts: Jürg Schneckenburger, Vanessa Jörg, Katharina Furrer, Simone Messerli, Walter Millns, Selina Gerber, Noah Valley, Manuela De Ventura
von links nach rechts: Jürg Schneckenburger, Vanessa Jörg, Katharina Furrer, Simone Messerli, Walter Millns, Selina Gerber, Noah Valley, Manuela De Ventura

Katharina Furrer, Präsidentin
ist Geschäftsführerin des Theaters Schauwerk, betreut in ihrem Theaterbüro in Schaffhausen verschiedene Kulturprojekte und war Produktionsleiterin diverser Sommertheaterproduktionen.

Manuela De Ventura
ist regelmässige Sommertheaterbesucherin und wirkt ab 2020 im Vorstand mit. Sie arbeitet als Sozialarbeiterin und führt die Regie im Verein Szenario Schaffhausen

Selina Gerber
arbeitet als Theaterpädagogin, Regisseurin und Schauspielerin. 2019 führte sie bei der Sommertheater-Produktion «Schaffhausen schwer legendär» Regie.

Simone Messerli
ist Primarlehrerin und schulische Heilpädagogin. Sie wirkte in verschiedenen Produktionen des Sommertheaters, jugendclub momoll theaters, sowie des Szenario auf und hinter der Bühne mit.

Walter Millns
ist freischaffender Regisseur, Filmer, Vorleser und Autor verschiedener Theaterstücke und Kurzgeschichten. Er führte bei verschiedenen Produktionen des Schaffhauser Sommertheaters Regie.

Jürg Schneckenburger
arbeitet als Regisseur und Theaterpädagoge. Er ist Projektleiter des jugendclub momoll theaters Schaffhausen. Er führte bei verschiedenen Produktionen des Schaffhauser Sommertheaters Regie.

Noah Valley
Noah Valley engagiert sich seit einigen Jahren bei verschiedenen Theaterprojekten als Techniker und in der Leitung. Neben dem jugendclub momoll theater, und dem Verein Szenario ist er nun auch im Vorstand des Sommertheaters.


Ehemalige

Stefan Colombo, Vorstand 2008–2019
ist Co-Leiter des Theaters Sgaramusch, Schauspieler und Autor. Er war Spieler und Co-Leiter bei verschiedenen Sommertheater-Produktionen.

Richard Meier, Vorstand 2008–2019
begleitete das Schaffhauser Sommertheater seit der Anfangszeit als Spieler, Techniker und als Präsident des Vereins. Er ist Rechtsberater und Allrounder.

Christina Pusterla, Vorstand 2018–2019
Kümmert sich bei Gasse1.ch um das Management verschiedenster Bühnenproduktionen. Sie wirkte hinter den Kulissen bei Sommertheater-Produktionen mit und ist seit 2018 Vorstandsmitglied.

Martina Wettstein, Geschäftsführerin 2008–2017
ist Kauf- und Familienfrau und betreut die Geschäftsstelle und die Finanzen des Vereins Schaffhauser Sommertheater. Sie wirkte seit 2008 bei allen Produktionen im Organisationsteam mit.