• 2017 Farm der Tiere
  • 2015 Das Parkett
  • 2013 Tanne
  • 2011 Titanic
  • 2009 Die Fieberkurve
  • 2008 Kultursommer
  • 2006 Merlin
  • 2004 Romeo und Julia auf dem Dorfe
  • 2001 Ein Hort
  • 1998 Tell
  • 1988 Mythenfabrik
  • 1986 Die Getäuschten
  • 1983 Tamtaratam
2017 Farm der Tiere

Schaffhauser Sommertheater 2017

Farm der Tiere nach George Orwell

Mit der Derniere am Samstag, 19. August fand die Freiluft-Produktion des Schaffhauser Sommertheaters ihren Abschluss.

Schaffhauser Sommertheater 2017

Alle Mitwirkenden, das äusserst spiel- und musizierfreudige Amateur-Ensemble und die Profi-Leitung des Projektes blicken zufrieden, erfüllt und etwas wehmütig auf die intensive gemeinsame Sommertheater-Zeit zurück. Für Regisseur Jürg Schneckenburger hat sich die Auseinandersetzung mit dem inhaltlich anspruchsvollen Klassiker «Farm der Tiere» in jeder Beziehung gelohnt. «Uns ist eine heitere und berührende Inszenierung gelungen. Wir haben das Publikum mit einem für uns höchst aktuellen Inhalt zum Nachdenken angeregt. Die Gespräche nach den Vorstellungen und zahlreiche schriftliche Rückmeldungen zeigen dies in aller Deutlichkeit».

Die Theaterbeiz mit ihren legendären Buffets, die schöne Openair-Stimmung auf dem Schulhausplatz, die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer und das gute nachbarschaftliche Verhältnis mit dem Steigschulhaus, dem Altersheim Steig und den Anwohnern im Quartier trugen dazu bei, dass der diesjährige Theatersommer erfolgreich war und nachhaltig in Erinnerung bleiben wird.